Datum: 18. Mai 2004

Arbeitszeitverlängerung und Arbeitslosigkeit

Oskar Negt im Freitag über die Arbeitszeitverlängerung und die Arbeitslosigkeit:

Das widerspricht jeder beschäftigungspolitischen und ökonomischen Vernunft; in Deutschland liegt die Arbeitszeit mit 36,1 Wochenstunden ohnehin über dem EU-Durchschnitt, der mit 35,5 in den 15 EU-Länder angegeben ist. Und es ist bemerkenswert, dass die Arbeitslosenquote dort am niedrigsten ist, wo die tatsächliche Wochenarbeitszeit darunter liegt, bei 33,7 Stunden pro Woche in Dänemark und 29,5 in Holland – also in Ländern, denen die Verteilungsgerechtigkeit im Zusammenhang marktbezogener Arbeitsplätze bereits zu einem strategischen Problem geworden ist. In unserem Land dagegen hat der betriebwirtschaftlich gesteuerte Privatisierungswahn jetzt auch im Hinblick auf die Arbeitszeit von den staatlichen Instanzen Besitz ergriffen.

Mozilla 1.7 RC2

Der zweite Release Candidate von Mozilla 1.7 ist erschienen.

Neu: Der FTP-Upload ist aktiviert. Ist man auf einem FTP-Server, kann man mit Datei -> Upload File… eine Datei hochladen. Aber der Internet Explorer hat das immer noch besser gelöst (das ist auch das einzige, das mir dazu einfällt.)

Es gibt jetzt auch Bittorrent-Dateien: Windows, Linux und Mac