Datum: 11. Juli 2003

Umfrage: Lesen sie E-Books?

Im Literaturcafe bittet Andreas Schröder um Mithilfe bei seiner Diplomarbeit.

Er macht eine Umfrage zum Thema „Lesen am Bildschirm“. Damit sind dann aber auch PDAs und ähnliche Geräte gemeint.

Er fragt, woher man seine E-Books bekommt, welche vor und welche Nachteile E-Books und gedruckte Bücher haben und nach den eigenen Lesegewohnheiten.

Es gibt auch eine kleine Belohnung.
—–

Aus der Reihe: Verständliche Fehlermeldungen

Immer wieder schön. Deutliche und aussagekräftige Fehlermeldungen:

Unverständliches Zeug

Ich habe auch nur Fragezeichen im Gesicht. Aber ich betreue diese Anwendung ja auch nicht.
—–